anders|denken

das blog // von hannes treichl
zeit

Ich habe keine Zeit.

Ich habe keine Zeit für ein Treffen.“ „Ich habe keine Zeit zum Bloggen.“ „Ich habe keine Zeit für Innovation.“ „Ich habe keine Zeit dein Mail (mit Herz) zu beantworten.“ „Ich…

Weiterlesen
handeln

Tun gewinnt immer!

Von der Reise, deren ersten Schritt wir nie wagen, werden wir nie eine Geschichte mitbringen. Das Buch, das wir nie schreiben, wird nie jemand lesen. Die Melodie, die wir nie…

Weiterlesen
zuckerbrot

Augenhöhe, Zuckerbrot und Peitsche.

Es gibt Chefs, die ihr Humankapital mit Zuckerbrot und Peitsche verwalten. Und es gibt Manager, die Vertrauen vorschiessen; um gemeinsam mit Menschen am Ganzen zu arbeiten. Kürzlich erhielt ich zwei…

Weiterlesen
besser

Besser. Nicht nur anders.

Wir haben alles Wissen und alle technischen Mittel, um bessere Produkte herzustellen; statt ständig nur mehr, günstiger und schneller. Weil es immer jemanden geben wird, der noch schneller ist oder…

Weiterlesen
auf wiedersehen

Hello, Goodbye! – Auf Wiedersehen.

Zehn Jahre habe ich von meinem Mobilfunkanbieter nicht viel gehört. Mit Ausnahme einiger Werbenachrichten. Die Vertragskündigung über den Postweg ist mühsam. Und noch mühsamer das telefonische Bemühen, mich als Kunden…

Weiterlesen
marketing-trend

Der nächste große Marketing-Trend.

„Wo geht die Reise hin?“, fragt mich letztens ein Hotelier nach einem Vortrag. „Was ist der nächste große Marketing-Trend? Ich möchte diesmal nichts verpassen!“ – Ah, ja… Es scheint, als…

Weiterlesen
westjet-xmas-miracle

32.000 kleine Weihnachtswunder

Das ganze Jahr über freue ich mich über Briefe, Karten und Überraschungen beHERZter Menschen, mit denen ich – in welcher Form auch immer – ein Stück eines gemeinsamen Weges reisen durfte….

Weiterlesen
fritz-russ

Gewöhnlich oder großartig?

Schlechte Künstler besuchen Kurse, um ihre Meister nachzuahmen. Großartige Künstler sind Meister die üben; und lehren – um von ihren Schülern zu lernen. Schlechte Künstler lernen, um Bekanntes zu vervielfältigen….

Weiterlesen