CrowdSpirit - Innovative Elektronik

 

Nachdem ich schon im September letzten Jahres erstmals über den fabelhaften Geschäftsansatz von CrowdSpirit berichtet hatte, entdeckten inzwischen auch die BusinessWeek oder die FinancialTimes das Projekt und schwärmen darüber.

Wer sich in die geniale Idee von CrowdSpirit einlesen will, findet [hier] und [hier] noch einmal alle notwendigen Infos auf Deutsch, oder klickt [hier] um zur englischen Beschreibung der Idee zu gelangen.

In fact, our aim is to bypass the marketing department and go directly to the source of the need. I mean YOU, to avoid all the misunderstanding that can happen between all the different actors or by market research. [Lionel David]

In einer 5-teiligen Serie auf OpenBusiness gibt Lionel Antworten auf alle noch offenen Fragen. Ein Muss für alle, die sich selbst schon mit CrowdSourcing beschäftigt haben oder das noch vor sich haben.

Teil 1: Das Geschäftsmodell im Detail
Teil 2: Der Mehrwert von CrowdSourcing
Teil 3: CrowdSourcing und Qualität
Teil 4: Der Vorteil einer eigenen Community
Teil 5: Wann es los gehen wird (folgt am 26.1.07)

Gerade Internet Start-Ups werden oft mit einem Lächeln auf den Lippen nach Geschäftsmodellen gefragt. Viele wollen diese Fragen nicht mehr hören, argumentieren mit der Macht der Masse oder finden häufig keine ausreichenden Antworten, die Investoren tatsächlich überzeugen.

Lionel hingegen rechnet das Geschäftsmodell von CrowdSpirit vor und erklärt, warum sein Unternehmen immer profitabler sein wird, als andere Unternehmen.

Die Community gewinnt immer

 

Auch wenn es einem ‚klassisch-agierenden‘ Unternehmen (W) gelingen sollte, für das selbe Produkt, einen höheren Marktpreis zu erzielen (Spalte 1), so bleibt nach Abzug aller Kosten nur halb so viel in der Tasche als bei CrowdSpirit. Und das trotz der utopischen Annahme eines Gewinns von 25% – und wer hat das schon?

Und noch strategischer Vorteil soll für CrowdSpirit sprechen:

Investors, Ambassadors and Supporters won’t exist on the W company business model: they already have all their sales network in place, they fund all their projects with their own funds and they have also their own support. This is a big advantage of CrowdSpirit in giving this involvement to the community.

Lionel David - Pionier und Visionär

Ich bin gespannt wie es weitergeht! Für mich ist CrowdSpirit in jedem Fall eines der gegenwärtig innovativsten Start-Ups, das durchaus das Potenzial zum absoluten Durchbruch hat – auch weil es bestehende Branchenregeln über den Haufen wirft, und das Geschäftsmodell auf ‚echten‘ Produkten basiert.

Lionel David wollte ich schon fast ein halbes Jahr lang treffen, um mit ihm über das Projekt zu reden und einige Erfahrungen auszutauschen. Leider ging es sich bislang nicht aus. Lionel, I hope that we will still have the opportunity for an exchange the other day – even though you seem to become more and more famous day by day 🙂

almzeit // Zurück zum Urverständnis. Im Lärm der Stille die Perspektive wechseln. (Leider) die einzige (öffentliche) almzeit in diesem Sommer. Alle Infos & Anmeldung »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller) // Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »

0 Shares
Teilen
Twittern
Teilen
WhatsApp
Pocket