Simplicity 2007

 

Simplicity wird in der aktuellen Trendstudie von Deloitte zwar im Zusammenhang mit Technik erwähnt, gilt aber für alle Produkte und Leistungen!

Wir müssen nicht immer darüber nachdenken, was unser Produkt und unsere Dienstleistung noch können sollten. Auch mit Einfachheit lassen sich (von Komplexität müde) Kunden überraschen!

Don Norman, Professor und Autor, sieht das etwas anders und meint:

Simplicity wird drastisch überschätzt!
‚Because simplicity is a myth whose time has past, if it ever existed.‘ [siehe hier]

Das mag auf viele produktorientierte Unternehmen sehr wohl zutreffen.
Für wen aber das Lösen brennender Probleme seiner Kunde und das Erfüllen von Wünschen im Vordergrund stehen, der wird ohnehin einfach verständliche Produkte und Leistungen kreieren und diese auch erfolgreich verkaufen.

Nachstehende Frage zu beantworten führt viel häufiger zu neuen Ideen und deutlicherer Positionierung als man auf den ersten Blick glauben könnte:

‚Was kann ich bei meinem Produkt oder bei meiner Dienstleistung weglassen?‘

Linktipps:

Original image by Jason Matthews. Thanks for sharing, Jason!

Geschrieben von Hannes Treichl am 30. Januar 2007