Zwei Telefonate wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten:

„Ich möchte, dass meine Mitarbeiter Neues probieren; egal ob es funktioniert oder nicht“, sagt der CIO des Konzerns.

„Wir brauchen absolute Sicherheit, dass es klappt; sonst bleiben wir bei dem, was wir schon kennen“, höre ich vom Manager des mittelständischen Unternehmens. „An Unmöglichem zu Scheitern ist keine Option!“

Es geht verdammt nochmal nicht darum, Unmögliches zu unternehmen, um zu scheitern!

Sondern darum, keine Angst vor einem Scheitern zu haben, wenn wir versuchen, Unmögliches möglich zu machen.


„Ich habe 9000 Bälle verschossen und hunderte Spiele verloren. Ich bin wieder und wieder gescheitert. Und deshalb war ich erfolgreich… (Michael Jordan)“

Es ist nicht die Aussicht auf ein mögliches Scheitern, das Abenteurer motiviert. Aber sie lassen sich von dieser Aussicht auch nicht demotivieren, weil sie wissen, dass die Entdeckung von Neuem immer mit zwei Möglichkeiten verbunden: Es funktioniert oder es funktioniert nicht.

Wenn wir beide Alternativen erlauben, ist jeder Versuch eine wertvolle Lehrstunde. Während wir viele leere Stunden vergeuden, wenn wir eine verleugnen.

Ja, es ist einfach, gegen etwas zu sein, vor dem wir Angst haben. Ebenso einfach ist es, vor etwas Angst zu haben, das wir nicht kennen.

Die Kunst liegt nicht darin, unsere Angst loszuwerden; sondern mit ihr zu tanzen und sie als Teil des Abenteuers zu betrachten.

Was uns wirklich lähmt, ist nicht die Angst vor dem Unbekannten; sondern der verführerische, narkotisierende Wohlfühleffekt, der sich in der Totenstarre des Bekannten ausbreitet.

Unser wahrer Feind heißt nicht Angst. Sondern Unentschlossenheit. Und Trägheit.


PS // Diese Woche entscheiden wir, wer die restlichen Plätze für unsere letzte inselzeit (wo auch das Foto oben entstanden ist) erhält. Wenn du Herbstnebel und Regen gegen Sonne, Strand und lange Lagerfeuernächte mit besonderen Menschen tauschen möchtest, schick uns noch rasch deine Last-Minute-Bewerbung »

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über beHERZte Menschen, außergewöhnliches Marketing und kreatives Denken. Mehr über mich steht hier ».

174 Shares
Teilen128
Twittern
Teilen45