Skip to main content

Wenn die Träume ausgehen
Bildquelle: Gapingvoid

Ramith Sethi stellte seinem ehemaligen Boss Seth Godin die Frage: ‚Was war einfacher, als du jünger warst?‘ Seths Antwort:

Träumen war einfacher.

Erstens, war es einfacher zu schlafen, aber das ist eine vollkommen andere Geschichte.

Ich dachte an echte Träume. Visionen. Ideen die man nur vom Boden aufheben brauchte. Ich träume immer noch, ich treibe mich selbst an, ich arbeite daran und es zahlt sich aus. Aber als ich Mitte 20 war, passierte es einfach. Und ich schrieb alles nieder. Seine Träume niederzuschreiben, ist eine großartige Idee.‘

‚Was war einfacher, als du jünger warst?‘ Eine einfache Frage. Eine ehrliche Antwort sich selbst gegenüber. Und manche Dinge werden vielleicht wieder einfacher! Eine Einladung zu Kommentaren?! Ich bin gespannt…

Quelle: Seth Godin

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »