Etwas ist uns dann wirklich, wirklich wichtig, wenn wir (im Sinne einer Sache) bereit sind, unsere Eitelkeiten abzulegen.

Oder anders ausgedrückt:

Wenn wir die Lorbeeren für die Lösung eines Problems (die Umsetzung einer Idee) auch jemand anderem überlassen würden.

Ein Gradmesser für „wichtig“. Einer, an dem so ziemlich jeder Politiker dieses Landes kläglich scheitern würde…

Cover via CC. Thanks for sharing your amazing art, Zoi!

almzeit // Zurück zum Urverständnis. Im Lärm der Stille die Perspektive wechseln. (Leider) die einzige (öffentliche) almzeit in diesem Sommer. Alle Infos & Anmeldung »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller) // Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »

65 Shares
Teilen62
Twittern
Teilen3
WhatsApp
Pocket