was successfully added to your cart.

Sterben auf Facebook, Twitter & Co: My Webwill

logga_webwill

Bekanntlich vergisst das Internet nur langsam bis gar nicht und vieles was wir in Zeiten von Social Networks, Blogs, Twitter & Co. ins Netz stellen, wird wahrscheinlich auch uns überleben.

Genau hier setzt das Geschäftsmodell des schwedischen Startups My Webwill an: Verlassen wir irgendwann diese Welt, übernimmt das Unternehmen für uns den Abschied in diversen Social Networks.

Your digital identity after death
We live an increasing amount of our lives on-line, but what happens after we are gone? What will happen to all our photos, blogs and social network accounts? Until now our digital identities have lived on without us, leaving our loved ones powerless to control them or wind them down. Webwill is a new service to change that, putting you in control even in the afterlife.

Das „Freemium“ Geschäftsmodell hat 2 Preisstufen: Bei der kostenlosen Version werden alle zuvor definierten Profile in Social Networks gelöscht. Für 30 Dollar jährlich oder 200 Dollar einmalig erhalten Freunde und Kontakte eine letzte Abschiedsnachricht und/oder ein letztes Foto.

Makaber oder zeitgemäß?!
Ich würde sagen beides. In jedem Fall ein Geschäftsmodell das mit den Trends der Zeit spielt, vielleicht aber ebenso vergänglich wie der Wanderzirkus der Webcommunities ist.

www.mywebwill.com

Sei zu Freund bei uns z'Haus und triff
beherzte Menschen zum interdisziplinären Austausch!

Unter anderem mit dabei: DU,
Jean Ziegler, Wilhelm Schmid, Nina Ruge u.a.

Mehr Infos, Bewerbung, Kontakt »

 

"Eine intellektuell ungewöhnliche Reise,
die zum Um-die-Ecke-Denken zwingt." // Horizont Bestseller

"Die neue Pflichtlektüre für Menschen,
die Neues erschaffen wollen." // Best Practice Business

Buch bestellen

Kompass nach Neuland

Dein kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

About Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über beHERZte Menschen, außergewöhnliches Marketing und kreatives Denken. Mehr über mich steht hier ».