Worldmapper - Die Welt mit anderen Augen sehen.Typischerweise steht Europa im Zentrum der Welt. Zumindest auf Landkarten. Amerikaner rücken ihren Kontinent in die Mitte und Australier stellen die Erde auf den Kopf. Doch egal aus welchem Blickwinkel wir die Welt betrachten. Eine Karte bleibt was sie ist: Eine Darstellung von Land- und Wassermasse.

So haben Sie die Welt noch nie gesehen

Worldmapper sieht die Welt mit anderen Augen. Das freut Statistikmuffel und solche die Zahlen vermitteln sollen gleichermaßen. Das Besondere an Worldmapper: Alle Regionen verändern ihre Flächen entsprechend verschiedener Kriterien. Bevölkerung, Einkommen, Waldsterben, Textilexporten, Zahl der Autos, Eisenbahnen und sogar Karten die darstellen wo Männer und Frauen wie viel Zeit zu Hause verbringen.

Zusätzlich zur grafischen Aufbereitung gibt es pdf Dateien mit Druckdaten für Posterausdrucke bis Format A3, Excel Tabellen mit allen Zahlenwerten und vieles mehr. Derzeit umfasst Worldmapper über 100 Karten. Bis Jahresende sollen es rund 350 sein, eingeteilt in 27 Kategorien. Der Discovery Channel brachte kürzlich einen Beitrag über Worldmapper [direkt zum Video]. So machen Statistiken wieder Spaß.

Geschrieben von Hannes Treichl am 12. Juni 2006