Chargebox - Saft für mobile GerätePassiert das immer nur mir? Entweder ich vergesse meine Ladegeräte zu Hause, oder der Akku meines Handys ist leer wenn Kabel und Koffer schon auf dem Weg ins Flugzeug sind.

Kein Problem am Flughafen in Manchester. Dort steht seit kurzem ein Chargebox. Die öffentliche Ladestation lädt Mobiltelefone aller bedeutenden Hersteller, iPods und Blackberrys. ‚give.life.to.the.things.you.cant.live.without‘ ist der Slogan des Herstellers.

Bezahlt wird per Münze oder SMS. Während des Ladevorgangs kann der Benutzer beruhigt einen Kaffee trinken – das Handy bleibt in der Station eingesperrt. Eine nützliche Innovation, von der man gespannt sein darf, wie sie angenommen wird.

Geschrieben von Hannes Treichl am 2. Juli 2006