was successfully added to your cart.

Tipp: PowerPoint mit Tagclouds aufpeppen

Viele Vorträge (aber nicht alle :-) und Powerpoint Präsentationen beginnen mit einer Agenda. Wer im Grundlagen Seminar aufgepasst hat, startet mit dem Satz: „Meine Präsentation gliedert sich in 3 Teile…“. Der Satz wird spätestens bei der vierten aufeinanderfolgenden Präsi tot-langweilig.

Wer mal was ganz anderes probieren will, kann seinen Text oder das Inhaltsverzeichnis auf den kostenlosen Dienst wordle.net hochgeladen, und dort ganz einfach eine sogenannte Tagcloud erstellen. Das Resultat sieht dann in etwa so aus.

Web2.0 affinen Lesern sind Tags und Tagclouds längst ein Begriff. Häufig verwendete Schlagwörter erscheinen größer, weniger häufig verwendete kleiner. Nebenbei eine gute Möglichkeit, die Texte seiner Folien zu überpfrüfen, denn eigentlich haben die meisten Worte aus obiger Grafik auf Folien nichts verloren.

Gefunden hab ich den Hinweis zum Tagcloud Generator Wordle in den Blogs von Mario Ruckh und Robert Harm.

Letzterer hatte die Idee, die Inhalte der Wahlprogramme für die Nationalratswahl 2008 zu visualisieren. Hervorragende Idee! Ein Blick auf die Grafiken lohnt sich (siehe hier), sich näher mit den Inhalten zu beschäftigen… naja…

Sei zu Freund bei uns z'Haus und triff
beherzte Menschen zum interdisziplinären Austausch!

Unter anderem mit dabei: DU,
Jean Ziegler, Wilhelm Schmid, Nina Ruge u.a.

Mehr Infos, Bewerbung, Kontakt »

 

"Eine intellektuell ungewöhnliche Reise,
die zum Um-die-Ecke-Denken zwingt." // Horizont Bestseller

"Die neue Pflichtlektüre für Menschen,
die Neues erschaffen wollen." // Best Practice Business

Buch bestellen

Kompass nach Neuland

Dein kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

About Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über beHERZte Menschen, außergewöhnliches Marketing und kreatives Denken. Mehr über mich steht hier ».