Platial - The People's AtlasIn den letzten 10 Jahren brachte mich mein Job in viele Länder dieser Welt. Fragt mich jemand in welchen Städten ich war, fehlt mir peinlicherweise immer wieder die Antwort.

Ich wünschte, diese (kostenlose) Web 2.0 Anwendung hätte es schon vor Jahren gegeben: Platial – The People’s Atlas. Platial verbindet Google Earth mit der Idee, Plätze und Orte zu speichern und so seine ganz private Landkarte zu gestalten – als Erinnerung oder für die nächste Reiseplanung.

Potential hat Platial in jedem Fall. Egal ob für Reisebüros, die für Ihre Kunden virtuelle Landkarten mit Vorschlägen für die nächste Städtereise zusammenstellen,

Machen Sie mit beim Brainstorming. Es geht um kreative Ideen zum Einsatz von Platial. Individuell oder als Geschäftsidee… [Link zum Brainstorming]

Gefunden bei Ideentower

Geschrieben von Hannes Treichl am 11. Juli 2006