„Ich blogge zwar ständig, aber ich habe viel zu wenig Leser, bekomme kein Feedback und schon gar keine Kunden. Meine Nische ist zu klein.“

Nischen sind niemals zu klein! Nicht, wenn es Menschen gibt, denen wir wirklich etwas bedeuten. Für die wir Werte schaffen. Denen etwas fehlen würde, wenn wir morgen nicht mehr da wären. Das gilt nicht nur fürs Bloggen, sondern für alles Tun; egal in welchem Markt wir tätig sind. Egal welche Leistung wir anbieten oder was wir produzieren.

kleine menschen

Wenn wir sagen, unser Markt – unsere Nische – sei zu klein, sagen wir damit auch, dass uns die Menschen, die schon da sind, nicht wirklich brauchen; geschweige denn vermissen würden, wenn wir nicht mehr da wären.

Wir brauchen keine größeren Nischen; weil wir dann Massen bedienen wollen und dabei selbst in der Masse untergehen werden.

Wir brauchen etwas, das wirklichen Wert schafft.
– Nicht für die breite Masse, sondern für jene, die schon da sind.

great different first

Thanks for sharing your art, Tony!

Geschrieben von Hannes Treichl am 6. August 2015