baumkronenweg.jpg
baumkronenweg1.jpg
Als ich zum ersten mal von diesem Projekt erfahren hatte, erinnerte ich mich an eine Filmszene mit Sean Connery aus Medicine Man. Im Sommer durfte ich mich selbst vom einmaligen Flair der Baumhotels am Baumkronenweg überzeugen, und heute lese ich bei Markus, dass das Konzept oberösterreichischer Bauern einen Preis nach dem anderen abräumt. Diesmal war es der zweite Rang beim Innovationspreis Leader+.

Der Baumkronenweg im oberösterreichischen Innviertel bietet ein europaweit einzigartiges Naturerlebnis. Auf einer Länge von 1.000 m schwingt sich der Baumkronenweg bis auf eine Höhe von mehr als 20 m und verbindet 40 Plattformen miteinander. Diese bieten einen phantastischen Ausblick ins Innviertel, ins benachbarte Bayern und ins Salzkammergut.

Was das Erlebniskonzept neben den atemberaubenden Ausblicken und der einzigartigen Atmosphäre sonst noch auszeichnungswürdig macht, erklärt die Jury mit folgendem Stategement:

Ausschlaggebend für die Zuerkennung des Preises war neben der ökonomischen Sinnhaftigkeit die erfolgreiche Einbettung in die Region. Für den Baumkronenweg sprachen die gute Vernetzung von Landwirtschaft, Tourismus und Gewerbe und die Verknüpfung der Bereiche Umwelt, Kultur und Soziales.

Wie wird das Angebot von Gästen angenommen? – Seit seiner Eröffnung 2005 zählt der Wanderweg rund 600.000 Besucher, 5.500 Nächtigungen in den Baumhotels. Gratulation an die Betreiber und weiterhin viel Erfolg!

www.baumkronenweg.at

PS: Ach ja, ein Video gibts natürlich auch über den Baumkronenweg…

almzeit // Zurück zum Urverständnis. Im Lärm der Stille die Perspektive wechseln. (Leider) die einzige (öffentliche) almzeit in diesem Sommer. Alle Infos & Anmeldung »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller) // Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »

0 Shares
Teilen
Twittern
Teilen
WhatsApp
Pocket