Tausend und eine Macht - Marketing trifft HirnforschungMenschen kaufen keine Produkte sondern Verhaltensweisen, sie entscheiden nicht rational sondern emotional. In seinem Buch „Tausend und eine Macht“ kombiniert der Dr. Werner Fuchs Hirnforschung mit Marketing auf beeindruckende, leicht zu lesende Art uns Weise. „Hirngerechtes Marketing“. Witz und schlüssige Argumentation, Einblicke und Ausblicke, praxiserprobt und sofort anwendbar … Pflichtlektüre eben!

„Am Anfang jeder Geschichte steht eine Erscheinung, die Physik eines Menschen, eines Waschmittels, Müslis oder Automobils. Doch unser Gehirn spart sich die Mühe, Gewöhnliches von Gewöhnlichem zu unterscheiden. Nur das Besondere erregt unsere Aufmerksamkeit, nach ihm müssen wir suchen. Einzigartigkeit, die so viel Interesse weckt, dass sie weitererzählt wird.“

Auf der Homepage zum Buch gibt es ein Kapitel als (selbstverständlich kostenlose) Leseprobe. Als Praxistipp gibt es eine Einführung in 12 Instrumente, anhand derer erklärt wird wie sogar Markensaurier wie Amazon, Red Bull und American Spirit noch Reserven freimachen können. Das beste daran: Alle Ansätze sind sofort umsetzbar, unabhängig von Unternehmensgröße oder Branche. Und genau deshalb gehört „Tausend und eine Macht“ zur Pflichtlektüre für jeden, der etwas verkaufen will.

Helden sind unsere bewunderten Untertanen.
Geschirr spülende Helden machen Geschirrspülen zum Symbol.

almzeit // Zurück zum Urverständnis. Im Lärm der Stille die Perspektive wechseln. (Leider) die einzige (öffentliche) almzeit in diesem Sommer. Alle Infos & Anmeldung »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller) // Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »

0 Shares
Teilen
Twittern
Teilen
WhatsApp
Pocket