Marketing ist Reden - UND Zuhören
Cartoon von Gapingvoid

‚Guten Tag Herr Treichl, […blablablba…] darf ich Ihnen ein paar Fragen stellen?‘ Die Stimme der Dame des Call Centers ist freundlich. Und doch sehe ich förmlich bei jeder ihrer Fragen die Kästchen vor ihr, anhand derer sie Punkt für Punkt abarbeitet.

Viel Geld für wenig Ergebnis. Telefonate anonymer Call Center MitarbeiterInnen, die sich Marktforschung schimpfen? ‚Märkte sind Gespräche‚, stand schon vor zig Jahren im Cluetrain Manifest. Marktforschungen zielt zu oft darauf ab, das Handeln und Ergebnisse der Vergangnenheit zu rechtfertigen.

Marketing ist Reden. Wer am lautesten schreit, wird Gehör finden. So war es immer schon. Und weil zu viele Unternehmen die Vergangenheit fortsetzen wollen, drehen sie sich seit Jahren im Kreis. Marketing ist Reden – und Zuhören!

almzeit // Zurück zum Urverständnis. Im Lärm der Stille die Perspektive wechseln. (Leider) die einzige (öffentliche) almzeit in diesem Sommer. Alle Infos & Anmeldung »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller) // Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »

0 Shares
Teilen
Twittern
Teilen
WhatsApp
Pocket