bright-blind.jpg
Ein Fenster wo noch keines ist, die Helligkeit der künstlichen Lichtquelle regelt die Einstellung der reflektierenden Lamellen. Nette Idee auch wenn mir Tageslicht lieber ist. Aber immer kann man es sich bekanntlich ja nicht aussuchen. Design von Makoto Hirahara.

Quelle: Apartment Therapy New York

Hannes Treichl

About Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »