RFID gefüttertes Stofftier selektiert InfoprogrammAuf eine besondere Innovation macht Telekom Blogger Martin Bredl aufmerksam:

‚Das St. Anna Kinderspital verbindet man in Österreich mit einer schrecklichen Diagnose: Kinderkrebs.‘ Im Rahmen eines Forschungsprojektes wird versucht, die Kommunikation des Krankenhauses mit Kindern und Eltern zu verbessern:

Auf der einer interaktiven Plattform werden für jedes Kind personalisierte (abhängig von Alter, Muttersprache, Krankheitsbild, Behandlungsphase,…) Inhalte angeboten. Wie das funktioniert: Personalisiert wird mit einem Stofftier, das einen RFID Chip eingenäht hat. Der Chip ‚kommuniziert‘ per Funk mit dem Bildschirm und das Kind wählt per Fernbedienung sein individuelles Programm. Die Inhalte des Krankenhaus-Fernsehens:

Der Weg des Blutes: Ärzte und Forscher aus dem St. Anna Kinderspital erzählen, was sie genau machen, damit die Kinder wieder gesund werden.
Es war einmal das Leben: Das Gehirn. Eine informative, kindgerechte und unterhaltsame Serie über den menschlichen Körper und die einzelnen Organe. [ots]

Ausserdem gibt es Kindergeschichten, Zeichentrickfilme, Spiele und Dokumentationen. Vor kurzem wurde das Projekt mit dem Innovationspreis des Multimedia und E-Business Staatspreises 2006 ausgezeichnet.

Eine wunderbare Idee, die auch von anderen Krankenhäusern übernommen werden sollte. Nicht um das persönliche Gespräch mit dem Arzt zu ersetzen, sondern um Patienten noch besser über ihre individuellen Anliegen zu informieren, aufzuklären oder einfach ein wenig Angst vor der Ungewissheit, was wohl bei der nächsten Untersuchung auf einen zukommen mag, zu nehmen.

Pressemitteilung und Foto: ots.at

almzeit // Zurück zum Urverständnis. Im Lärm der Stille die Perspektive wechseln. (Leider) die einzige (öffentliche) almzeit in diesem Sommer. Alle Infos & Anmeldung »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller) // Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »

0 Shares
Teilen
Twittern
Teilen
WhatsApp
Pocket