Die Angst, Innovationen umzusetzenWarum haben Menschen die vor Ideen strotzen Angst vor der Umsetzung?

Im Killer Innovations Blog von Phil McKinney finden sich 5 Theorien dazu. Im dazugehörigen Podcast, untermauert Phil seine Theorien mit bildhaften Beispielen. Hier die 5 Statements von Menschen die Angst vor der Umsetzung von Innovationen haben, Angst anders|zudenken oder anders|zusein.

1. Jemand anderer hat so etwas schon einmal gemacht.

2. Nach der Umsetzung sind die Ergebnisse nie so, wie ich sie erträumt habe.

3. Ich habe das noch nie gemacht. Ich weiß nicht genug darüber. Ich kenne nicht alle Antworten.

4. Meine _____ (Familie, Freunde, Kollegen,…) werden denken ich sei verrückt.

5. Jemand wird meine Idee klauen. Daher kann ich nicht darüber reden.

Die Frage, die Phil Menschen stellt, die Projekte mit oben angeführten Statements blockieren ‚So, whaaat?‘

Quelle: Killer Innovations via Business Innovation Insider

Geschrieben von Hannes Treichl am 28. Juli 2006