Skip to main content

happypills.jpgWie macht man einen Shop für Süßigkeiten erfolgreich, der

  • fernab von Schulen (Kinder und Jugendliche) liegt,
  • wo es bereits eine Reihe ähnlicher Geschäfte gibt, und
  • sich vor allem Touristen tummeln, die ganz bestimmt andere Interessen haben als Bärendreck und Gummibärchen?

Eine Antwort hat Happy Pills gefunden. Der Süßwaren-Shop im Herzen Barcelonas differenziert sich erfolgreich von seinen Mitbewerbern. Rundes Konzept, gelungenes Design und auffallende Positionierung mit der sich der Shop in den Köpfen seiner Kunden festsetzt – Mundpropaganda-Potenzial garantiert integriert.

happypills-marketing.jpg

Danke für den Linktipp, Mario! Bilder: Design Milk.

Hannes Treichl

About Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »