Skip to main content

Wie wärs mit Positionierung über Design als Alternative zu langweiligen 08/15 Produkten?


 

Mein Trainerfreund Markus Berthold bringt in Ideenworkshops gerne mal dieses süsse Beispiel: „Wie innovativ kann Schokolade sein? Was kann man bei Schokolade denn noch anders machen? Es gibt doch schon alles am Markt.“ Hier eine visuelle Antwort, die keiner weiteren Erklärung bedarf. Assoziationen zu Google Maps ausdrücklich erwünscht.

Designer Schokolade

DESIGN SIGHT Chocolate exhibition (Japan) via swissmiss

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »