Blogging4KidsWird langsam Zeit, um an Weihnachtsgeschenke zu denken, und den Kontostand zu vergessen.

Hier ein Vorschlag der diese Arbeit abnimmt: Wie wärs mit Geschichten, die bestimmt noch niemand kennt? Sogar die eigene könnte dabei sein. Papa wird zum Geschichtenautor.

Ein CrowdSourcing Projekt der speziellen Art hat Querdenker Wolfgang Walther ins Leben gerufen: Blogging 4Kids.

Wir (Privat- und Business-Blogger) schreiben weihnachtliche Kurzgeschichten als e-Book zu/über Weihnachten für Kinder und Erwachsene. […] Die schönsten Geschichten werden von mir als “PDF/e-Book” erstellt und zum kostenpflichtigen “Spenden-Download” angeboten. Der gesamte Erlös wird uneingeschränkt zugunsten benachteiligter Opfer von Kindesmisshandlungen/Kinderarmut verwendet. […] Die Beiträge werden natürlich im “e-book” unter Eurem Namen und Copyright nebst Verlinkung zum Blog aufgeführt.

Unterstützer gibts schon jede Menge, jetzt könnte Wolfgang etwas Hilfe der Marketingblogger brauchen, nach dem Blog-Karneval ist ja jetzt Zeit 🙂

Teddy Krieger trägt die Idee noch einen Schritt weiter. Er macht sie nicht nur lesemuffel-tauglich sondern auch verschenkbar:

Schnell kamen wir zu der Überzeugung, dass es doch auch möglich sein müsse, alle Geschichten zu vertonen und daraus ein Hörbuch zu machen. Eine Möglichkeit mehr der guten Sache etwas mehr einzubringen und vielleicht auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für den Einen oder Anderen Schreiber und Spender.

Die ersten beiden Hörproben finden sich in Teddy’s Blog. Glückwunsch zu Idee und Umsetzung! Ich sitz so viel im Auto, deine Stimme geb ich mir gern … und ich hoffe (auch für mich), dass meine Kinder dir auch zuhören werden.

Nachtrag: Zwar zeitlich schon etwas knapp, aber ich werd es mal jemanden vorschlagen. Finde das Hörbuch eine hervorragende Geschenksidee für Firmen. Ersetzt sinnlose Geschenke und macht macht die Postkarte ‚wir spenden lieber‘ noch glaubhafter…

via Ute bloggt

Geschrieben von Hannes Treichl am 14. November 2006