Vor einiger Zeit hatte ich hier SeatGuru vorgestellt, einen Dienst mit dem man die besten Sitzplätze in Flugzeugen findet. Über Swissmiss habe ich jetzt das Gegenstück für Hotels entdeckt.

Über tripkick findet jeder Hotelgast das Hotelzimmer das sie sich schon immer gewünscht hatte. Egal ob ein ruhiger Raum am Ende des Ganges, Zimmer in Lift-Nähe oder solche mit extra großen Betten oder Badezimmern. Welches Stockwerk ist das beste, auf welchen ist es eher laut? Fragen über Fragen auf die man bei tripkick Antworten findet.

Unter Insider Tipps finden Gäste nützliche Tipps wie man dann auch in die besten Zimmer kommt, bzw. was zu tun ist wenn das Zimmer nicht den Erwartungen entspricht.

Das Geschäftsmodell ist klar: Vor allem Buchungsprovisionen. Bislang gibt es tripkick nur für Hotels in den USA. Im Sommer wurde die Plattform vom Time Magazine unter die Top50 Webseiten der USA gewählt.

Ob tripkick schon bald eine deutschsprachige Kopie haben wird?! Wenn ja, dann aber bitte inklusive Diensten die mir als Gast das Besuchen weiterer „Pflichtseiten“ wie z.B. Travel-Wikis, Holidaycheck (bzw. äquivalenten Diensten), Bildern von Google Maps usw. ersparen!

www.tripkick.com

Kreativ unter der Sonne Griechenlands. Du gehst mit Garantie anders, als du gekommen bist.
Jetzt bewerben (Restplätze) »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller)
Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über beHERZte Menschen, außergewöhnliches Marketing und kreatives Denken. Mehr über mich steht hier ».

0 Shares
Teilen
Twittern
Teilen
WhatsApp
Pocket