positionierung-hotel.jpg

Worauf freut man sich bei einem Städte“urlaub“ nach stundenlangem durch die Straßen Laufen am meisten? Außer auf ein kühles Bier wahrscheinlich auf ein bequemes Bett und gesunden Schlaf.

The Benjamin Hotel in New York garantiert seinen Gästen, dass sie bestimmt ein-, sowie tief und fest schlafen, ansonsten schläft man eine Nacht gratis.

Dass es auch zahlende Gäste im Benjamin gibt, dafür sorgt ein eigener Schlaf Concierge.

Choose from full body cushion, gelly neckroll, stain beauty, Swedish memory and eight more. Consult with our hotel’s Sleep Concierge and learn about our Sleep Guarantee.

Speziell für das Hotel entworfene Matratzen und 13 unterschiedliche Kissentypen gibt es im Benjamin, fast alles wurde von der kreativen Hotelleiterin Anya Orlanska selbst entwickelt: Das Kissen Swedish Memory basiert auf einem von der NASA entwickelten Grundmaterial, das Wasserkissen lindert Genicks- und Kopfschmerzen, Snore-No-More sorgt dafür, dass auch der/die PartnerIn gut schläft und das Lullaby wartet mit eigenem iPod Anschluss auf. Das große Polster-Sortiment ergänzen spezielle Einschlaf-Snacks und eine Einschlaf-Massage.

hundebett.jpgAuch auf des Menschen besten Freund (19% der AmerikanerInnen nehmen Haustiere auf Reisen mit!) hat sich The Benjamin eingestellt und bietet im Rahmen des Dream Dog Programms sogar spezielle orthopädische „Betten“ für Hunde an.

Und spätestens seit eine vom Schnarchen ihres Mannes erlöste Kundin das Anti-Schnarchkissen unbedingt mit nach Hause nehmen wollte, kann man sämtliche Kissen auch kaufen – auch per Internet Shop.

Schönes Beispiel, um sich mit einer klaren Positionierung in den Köpfen seiner Gäste zu verankern und in Erinnerung zu bleiben.

Aber auch Nicht-Touristiker können von diesem Beispiel lernen: Wer Betten produziert oder verkauft, verkauft nicht bloß Betten, sondern seinen Kunden das Erlebnis Schlaf und Entspannung – Probleme lösen, Wünsche erfüllen.

The Benjamin via Travelhorizons und New York Times

Hannes Treichl

About Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »