Perfektes KüchendesignAsiatische Designer haben sich derzeit wohl auf hässliche Küchengeräte eingeschossen. Nach dem Lockenstabtoaster kommt jetzt die Mikrowellenvase.

Dieser kleine Mirkrowellenofen, Microwellen-Vase genannt, hilft bei der Zeiteinteilung. Einfach über das zu erwärmende Gut stülpen und die Zeit einstellen.

Der Benutzer muss nur noch kurz abwarten und schon hat er seine Speise am Tisch sitzend erhitzt, zwischendurch kann die Tageszeitung studiert werden. Ist die eingestellte Zeit erreicht, signalisiert das die Mikrowelle mit einem Lichtsignal. [Bulk Carrier]

Gefällt mir, da hat mal jemand gewohnte ‚Mikrowellengeräte sind eckig‘-Denkstrukturen verlassen…

Geschrieben von Hannes Treichl am 17. Dezember 2006