Im iPhone Commercial der Oscars 2007 üben sich Humphrey Bogart, Marilyn Monroe, Jerry Lewis, Cameron Diaz und noch einige in Variationen ein Telefongespräch anzunehmen. Nett, mehr aber auch nicht.

Wesentlich spannender hätte die Geschichte hinter dem heute international üblichen „Hello?!“ aufbereitet werden können, denn die kennt heute fast niemand mehr…

„Hallo?! Hello!“

Neben einigen anderen gilt der Ungar Tivadar Puskás als einer der Pioniere der Telefonie.

puskast01.jpgAls er 1877 in Boston den Prototypen eines Telefon-Apparates testete und am anderen Ende zum ersten Mal die Stimme seines Gesprächspartners vernahm, schrie er erregt in die Sprechmuschel: „Hallom!„, was auf Ungarisch so viel wie „ich höre (es)“ heißt.

Das Wort blieb. Der Name Puskàs wich berühmteren wie Bell und Edison…

Foto: Wikipedia

almzeit // Zurück zum Urverständnis. Im Lärm der Stille die Perspektive wechseln. (Leider) die einzige (öffentliche) almzeit in diesem Sommer. Alle Infos & Anmeldung »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller) // Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »

4 Shares
Teilen4
Twittern
Teilen
WhatsApp
Pocket