Skip to main content

Immer wieder überholt man auf der Autobahn liebevoll individualisierte Lastwagen. Was aber anders|sein wirklich heißt, zeigen japanische Frächter auf diesem Foto:

Dekotora - LKWs als Kunstwerke oder Kitsch?

Dekotora (Decoration Trucks) nennt sich dieser in Japan so weit verbreitete Trend, dass es dazu bereits Videospiele gibt. Trend? Eigentlich eine falsche Bezeichnung, denn das ganze begann schon vor mehr als 30 Jahren. Auslöser dafür war ein japanischer Kinofilm. Kunst oder Kitsch? Unternehmern ist das egal: Auf Dekotora spezialisierte Unternehmen boomen.

Wie die Trucks in Aktion aussehen, sieht man in mehr Bildern und Videos hier oder hier. Auch auf Wikipedia gibt es eine eigene Seite über den Pimp My Truck Trend.

Wer hierzulande jetzt die große Geschäftsidee wittert, oder die rollenden Kunstwerke zum Auffallen oder für Differenzierung nutzen will, sollte vielleicht zuerst einmal mit diversen Zulassungsstellen reden…

Wieder einmal gefunden über Wired Asia News. Ein Blog der Kategorie Top Blogs – zumindest für jene, die gerne mal einen Blick auf den Ost-Kontinent werfen.

Hannes Treichl

About Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »