Markus reist heute mit seiner Frau und seinen beiden Kindern nach Berlin. Das Hotel Die Wohnung war schnell gebucht. Aber: „Hin und wieder brauche ich ein paar Stunden zum Arbeiten“, erzählt er mir. „Ich kenne mich: ‚daheim‘ bringe ich nichts weiter. Schön wäre ein kreatives Umfeld; wären Menschen. Aber ein Café ist aber auch nicht das richtige für mich…“

Für Typen wie Markus gibt es Startups wie Setting.io. Für 10 Euro pro Tag (bzw. 190 im Monat), findet er beim „Airbnb für Workspaces“ einen Arbeitsplatz, der ihm alles gibt, wonach er sich sehnt: neben der Hardware (die auch andere haben) vor allem auch Menschen…

Setting wants to assemble communities of creatives from various backgrounds in an environment that’s more professional than a coffee shop, where people view each other as fellow members of a creative work community.

landing-m

Setting startete erst vor wenigen Tagen in Berlin. Im Angebot sind „Work-Hubs“ in Prenzlauerberg, Mitte, Kreuzberg und Charlottenburg und bald sollen weitere folgen. Nicht nur in Berlin sondern in aller Welt, denn wie das heute üblich ist, kann auf Setting jeder zum Anbieter werden.

Erster zu sein ist zu wenig; manchmal tödlich. Tweet this!

Schon seit über 20 Jahren vermieten Anbieter wie Regus „Tagesbüros“. Abgesehen vom spießigen, untransparenten Angebot und dem verstaubte, wenig hippen und nicht mehr zeitgemäßen Internetauftritt, unterscheiden sich die beiden Modelle (vgl. mein Beitrag über Hoffice) oben in einem ganz wesentlichen Punkt:

Die „Ersten“, jene von gestern, vermieten weiter; mehr aber auch nicht. Ich als Anbieter verkaufe dir etwas. Mit meiner Leistung will ich dich an mich binden. Will ich mich an dich binden. Mein Sinn als Unternehmen besteht darin, dir eine Leistung zur Verfügung zu stellen.

Setting baut Brücken. Bindet, indem es innerhalb einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten VER-bindet.

Aus „connect to“ – aus AnsBeinHängen – ist „connect“ geworden. @hannestreichl

Ein kleiner Unterschied in zwei Buchstaben, der große Auswirkungen darauf hat, wie wir unser Unternehmen leben und die Welt um uns herum orchestrieren.

Wen bindest du, indem du andere VERbindest?

Fotos: setting.io; Thanks guys, great deal!

Kreativ unter der Sonne Griechenlands. Du gehst mit Garantie anders, als du gekommen bist.
Jetzt bewerben (Restplätze) »

"Dieses Buch nimmt den Leser auf eine intellektuell ungewöhnliche Reise mit." (Business Bestseller)
Zum Vorzugspreis bestellen »

Kostenloser Newsletter

Hannes Treichl

Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über beHERZte Menschen, außergewöhnliches Marketing und kreatives Denken. Mehr über mich steht hier ».

47 Shares
Teilen46
Twittern
Teilen