coaching

Das Leben gelassener, den Beruf erfüllter LEBEN;
... statt beides nur zu bewältigen.

Erzähle mir von deinen Träumen. Und von deinen Ängsten. Dann lass uns gemeinsam noch ein wenig größer träumen. Und einen Weg finden, deine Stolpersteine aus dem Weg zu räumen. – Um aus deinen Träumen heraus zu wachsen; statt in ihnen zu verwachsen.

Ich arbeite nicht nach Skripten oder mit festen Programmen. Weil diese dein Leben nur marginal und temporär verändern. Ich möchte mit dir zusammen an einer ganzheitlichen und nachhaltigen Transformation arbeiten!

Viele Menschen leben ein Leben ohne Träume. Oder erzählen sich selbst Lügen. Viele Menschen sind enorm kreativ im Finden von Ausreden – weil sie nichts verändern wollen. Weil sie Fremdbestimmung als bequem erachten. Weil ihre Ängste und Probleme ihnen fehlen würden, wenn sie morgen nicht mehr da wären.

Wenn das nach dir klingt, bist du hier falsch! Wenn du aber wirklich wirklich etwas verändern möchtest, solltest du bereit für die Erkenntnis sein, dass das, was du wirklich wirklich willst, näher liegt, als du vielleicht denkst.

Wenn du mit mir arbeiten möchtest, bist du bereits erfolgreich. Wie auch immer du Erfolg definierst. Aber das, was dich bis hierher gebracht hat, ist zugleich das, was dich davon abhält, die nächste Stufe der Leiter zu erklimmen.

Wir schenken uns Zeit. Wir reden. Es geschehen Wunder. – Wenn du sie zulässt.

Die Menschen nebenan haben sie zugelassen…

* Als Wunder gilt ein Ereignis, dessen Zustandekommen wir noch vor einem Moment als unmöglich gehalten haben. Das Erstaunen auslöst, weil wir es als außergewöhnlich betrachten. – Auch wenn die Lösung manchmal ganz nahe liegt.

Heute in zehn Jahren habe ich den gleichen Job, die gleiche Beziehung, die gleiche Karriere, die gleichen Freunde, das gleiche Einkommen, fahre an die gleichen Orte auf Urlaub und ich werde die gleichen Erfahrungen machen wie heute. Das möchte ich nicht und will deshalb heute anfangen, die Zukunft zu verändern.

I am grateful because you always believed in me. Even when it was impossible for me to believe in myself. I discovered all the blind spots and my life is continuously transforming. Peacefully. Piece by piece.

Wir haben inmitten der Berge über Orientierung, Transformation und anderes Denken gesprochen. Wir haben Ideen entwickelt, Fahrpläne erstellt, Strategien ausgearbeitet und konkrete Pläne entwickelt – für Business und Leben. Da die beiden Dinge ohnehin untrennbar miteinander verbunden sind.

Ich möchte die Welt mit anderen Augen sehen, um anders zu denken, anders zu handeln und um endlich Anderes zu erreichen.

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt nicht mit Coachings!

Ich liebe, was ich tun darf und tue das aus Überzeugung:
Menschen beim Leben ihrer Träume zu begleiten.

Ich möchte selbst entscheiden, mit wem ich arbeite. Solltest du von mir eine Absage erhalten, liegt das womöglich daran, dass ich niemals mehr als eine handvoll Menschen zeitgleich coache, damit ich auch dir (im Falle dass…) meine ganze Aufmerksamkeit schenken kann.

Das tue ich dann, wenn du wirklich, wirklich etwas verändern willst. Oder wenn du eine inspirierende Mission mitbringst. Oder weil du uns beiden eine wirkliche Herausforderung schenkst.

Lass uns reden!

hannes@andersdenken.at

3 immer wieder gestellte Fragen…

– vielleicht auch deine?

Wie lange dauert ein Coaching?

Ein ganzes Leben lang, weil wir nie aufhören, uns zu verändern!

Ich arbeite für genau drei Monate mit dir. Das ist in der Regel die Zeit, die wir zum Anstoßen von Veränderungen und dem Ablegen lieb gewonnener Gewohnheiten brauchen.

90 Tage sind die Mindestdauer, die ich mit dir arbeite. Und zugleich auch die maximale Zeitspanne, für die ich dir eine Zusammenarbeit zusagen kann. Vor allem deshalb, weil ich heute nicht weiß, was ich selbst in drei Monaten machen möchte ;-)

Mit wem arbeitest du?

Ich arbeite mit CEOs, Managern, Unternehmerinnen, Hausmännern, Fotografen, Ärzten, Schauspielern, Autoren, Bloggern, Anwälten, Ehepaaren, Architekten, Beratern, Coaches, Hoteliers, Lehrern, Therapeuten,…

ABER: Ich definiere Menschen nicht nach ihrem Beruf! Viel wichtiger ist mir, dass du in unser Coaching eines mitbringst:

Den absoluten Willen, wirklich wirklich etwas verändern zu wollen.

Kann ich mir das leisten?

Kannst du es dir nicht leisten? Wie viel ist ein besser gelebtes Leben wert?

Die Frage ist nicht, ob du dir ein Coaching mit mir leisten kannst; sondern warum du es dir unbedingt leisten willst.