Skip to main content

babyboomer.jpg„Unsere Zielgruppe leicht fortgeschritteneren Alters nützt das Internet ja kaum.“ Wirklich nicht?

Auf Futurelab gibt es ein gut 20minütiges Video [siehe hier] darüber, wie (zumindest in Großbritannien und den USA) die Generation 50+ (Baby Boomer) das Internet im Zusammenhang mit Reisen nutzt.

Einige Kernaussagen die nicht nur für Touristiker interessant sind:

  • 60% nutzen das Internet mindestens 7h wöchentlich.
  • Das Internet ist eine wichtige Informationsquelle bei der Auswahl von Reisen und wird auch zur Buchung genutzt.
  • Zwischen 2003 und 2005 hat sich die Zahl jener, die das Internet als Infoquelle für den letzten Urlaub benutzt hatten verdoppelt und erreicht bereits 75%!
  • Konservative, einfach aufgebaute und klar verständliche Internetseiten haben einen klaren Vorteil.
  • 87% klicken nicht auf Werbebanner!

Dazu gibts jede Menge Beispiele von guten und schlechten Beispielen. Touristiker (und auch verspielte Webdesigner), die keine Lust auf das ganze Video haben, finden hier die Folien zum Download (pdf, 5,8MB).

Auch Marketing-Guru Seth Godin befasst sich fast zeitgleich mit dem Thema 50+ Marketing und meint: Demografien spielen keine Rolle. Viel wichtiger ist die Differenzierung zwischen Lebensstilen (open vs. closed).

Jemand der sein Leben lang nach traditionellen Werten gelebt hat, wird bestimmt auch in fortgeschrittenerem Altern nicht zum großen Web-Einkäufer werden. Aber: Menschen die ihr Leben lang auf der Suche nach Dingen waren, die ihr Leben einfacher und schöner gestalten könnten, werden am Internet und seinen Möglichkeiten Gefallen finden.

Baby boomers have been open their whole lives. And now they are seniors. So all the conventional wisdom goes out the window. Senior travel, senior fashion, senior experiences… it’s all fair game, because there’s a different demographic inhabiting that age group now. Psychographics (open vs. closed) are way more important than demographics.

Update 26.4.07
Markus hat in einem Kommentar bereits darauf hingewiesen, ich erwähne es hier noch einmal:

Gemeinsam mit 50plus Hotels veranstalten wir Ende Mai in Seefeld ein Seminar bei dem es speziell um die o.a. Zielgruppe gehen wird. Weitere Infos gibt es hier oder direkt bei Markus Schauer per Mail.

Hannes Treichl

About Hannes Treichl

In diesem Blog findest du persönliche Gedanken, Geschichten über außergewöhnliches Marketing, kreatives Denken und das Tun beherzter Menschen. Mehr über mich »