Gratis im Heißluftballon über die Alpen

BP Gas Balloon Trophy 2009 Zell am See Kaprun
Gute Marketing- (und Suchmaschinen-Optimierungs-)Aktion vom Blog-Team der Kollegen vom Zell am See Tourismus. Im Rahmen der 30. Auflage der BP Gas Balloon Trophy, an der 40 der bestens Ballonfahrerteams der Welt teilnehmen werden, reservieren die Marketer einen Platz an Bord eines Heißluftballons.

Wer hautnah beim Kampf um den besten internationalen Montgolfieren-Piloten dabei sein will bewirbt sich wie hier beschrieben:

Wenn du einen eigenen Blog hast, dann schreib uns darin, warum wir gerade dich in die ‘Luft gehen’ lassen sollen. […] Zu unserem Reporter-Paket gehört natürlich die Übernachtung in einem unserer Sterne-Hotels.

Am 22. Jänner verrät eine Glücksfee im Zell am See YouTube Kanal den glücklichen Gewinner, der im Rahmen der Einlösung seines Preises nur folgende Verpflichtung hat.

Mit einer Kamera in der Hand zeichnest du dieses besondere Erlebnis auf, anschließend erscheint das Video im neuen Web-TV-Kanal von Zell am See-Kaprun. So lässt du alle, die am Boden bleiben mussten, an deiner Fahrt teilhaben.

Irgendwie verwundert es mich ein wenig, dass es bislang nur eine Bewerbung gibt, aber vielleicht freut es meine Leser umso mehr, denn Eure Chancen stehen somit bestens. Klickt hier um Euch die ganze Aktion noch einmal durchzulesen.

Zudem mein Tipp an alle Blog-LeserInnen: Behaltet Tourismusblogs (oder auch Fanpages auf Facebook) im Auge, denn ich tippe (nicht ganz ohne Hintergrundinformationen :-) darauf, dass es 2009 auf mehreren Blogs ähnliche Aktionen und Gewinnmöglichkeiten geben wird…

Strategische Überlegungen für Marketingaktionen

Einfach nur einen Beitrag ins eigene Blog zu setzen reicht nicht. Schon gar nicht um neue Leser/Blogger ausserhalb der eigenen Zunft anzusprechen. Und auch wenn die meisten (Tourismus-)Österreicher 2009 noch immer damit beschäftigt sein werden über Web2.0 zu rätseln und sich langsam aber doch an das Thema Blogs herantasten, sollte man die vielfältigen Auswüchse des „Bürger-Journalismus“ im Auge behalten.

Gute Marketingaktionen wie obige müssen „integrierter“ und breiter ausgelegt werden, als „nur“ für Blogger bzw. bloggende LeserInnen des eigenen Blogs. Man denke als ein Beispiel nur an die enorme Visibility von Facebook, MySpace oder Twitter Statusmeldungen…

PS: Rainer, dieser Beitrag ist keine Bewerbung für den unwiderstehlichen Preis, da wir uns am benannten Wochenende beim Tourismuscamp in Eichstätt treffen werden. Lasst uns dort auch über den letzten Absatz dieses Beitrags brainstormen, damit so tolle Angebote wie der Ballonflug beim nächsten mal tausende Menschen erreicht.

Du gehst anders, als du gekommen bist.
Abschalten vom Alltag. Umschalten. Die Perspektive wechseln. Zusammen mit andersDenkern Erfahrungen austauschen. Inspirieren und inspirieren lassen.
Komm mit uns auf die Insel! // Fotos, Infos & Bewerbung »

Mein Schmökerbuch für alle anders|denkerInnen.

111 Seiten kostenlos online lesen und inkl. persönlicher Widmung zum Vorzugspreis kaufen. // NEU! // Die kostenlose Leseprobe für dein Tablet findest du im Google Play Store »

"Eine intellektuell ungewöhnliche Reise, die zum Um-die-Ecke-Denken zwingt."

Horizont Bestseller

"Die neue Pflichtlektüre für Menschen, die Neues erschaffen wollen."

Best Practice Business

Kostenloser Newsletter

Kompass zum anders|denken

follow us in feedly

Über Hannes Treichl

In diesem Blog findest du Geschichten über beHERZte Menschen, außergewöhnliches Marketing und kreatives Denken & Tun. Wenn du mehr über mich wissen willst, schau bitte hier hier ».