hauszeit

An einigen (wenigen) Tagen im Jahr öffnen wir unser Haus für dich...

Oneness statt Einsamkeit

Privater geht es nicht. Sei Freund in unserem alten Jagdhaus inmitten der Berge Tirols.

Mit der hauszeit folgen wir einem vielfach geäußerten Wunsch: Individualität. All-einheit ohne allein zu sein. Wenige Male im Jahr öffnen wir unser Haus für dich. Unser Haus das unser ganz persönlicher Rückzugs-, Kraft-, Inspirations- und creARTive-Ort ist. In dem wir leben, arbeiten und von dem aus wir in viele Länder dieser Welt wirken dürfen. Hier wollen wir gemeinsam mit dir an deinen Träumen arbeiten!

Wenn wir Dinge wirklich wirklich anders machen; wenn wir wirklich wirklich Neues wagen, dann wird auch immer wieder mal etwas schief gehen.

Die Kunst liegt aber nicht im viel zitierten „Scheitern“; sondern im Aufstehen. Und Weitergehen. – Stärker und weiser als je zuvor.

Energien tanken. Pläne schmieden. Fokussieren. (vor)Ankommen.

Mit einigen hundert Menschen durften wir auf Alm, Insel und anderen Orten schon Gedanken austauschen. Zeugen sein, wie sich Ideen, Träume und Herzenswünsche in Projekte verwandeln.

Menschen, die sich bislang versteckt gehalten haben – und heute tanzen. Menschen, die ihr Leben klein gehalten oder in Träumen (anderer) verwachsen sind – und heute aus ihren Träumen herauswachsen.

Menschen, die ihre Jobs gekündigt oder neue ge-/erfunden haben – und heute gestalten statt ver(w)alten. Menschen, die erfolgreiche Unternehmen leiten – und heute noch erfolgreicher sind.

Aber es gibt auch Menschen, denen das letzte Quäntchen Etwas fehlt, Ziele alleine zu erreichen. Menschen, die den Austausch in einem ganz kleinen Rahmen suchen.

Für sie – für DICH! – haben wir hauszeit geschaffen.

Unsere gemEINSamen Tage gestalten wir zusammen mit dir.

(d)Eine stimmige Struktur finden. Wissen verankern. Nachhaltige Wirkungskraft entfalten.

Gerne gehören dazu auch Grillabende, Lagerfeuer, Wanderungen, Entdeckungen, philosophische Stunden in einem unserer vielen bunten Zimmer, Ruhepausen in den kleinen Verstecken unseres Gartens, ein gutes Glas Wein und andere Dinge, die sich dein Herz wünscht.

PS // Deine ca. 45m2 große garten.villa bietet genügend Platz für Zweisamkeit. Wenn du möchtest, bringe jemanden mit (deine/n Partner/in, Freund/in,…). Deiner Begleitperson schenken wir die Kosten für die Unterkunft.


Kontakt aufnehmen // Schreibe uns!

Einfachheit schafft Ruhe.

In Stille verschwindet das Rauschen (fast) von selbst aus dem Kopf. Und schafft Raum für neue Dinge.

Deine garten.villa befindet sich auf unserem Grundstück in einem separaten Gebäude. In deinem Schlafzimmer möchte ein fast 300 Jahre altes Bett, dass du wunder-volle Träume hast. Wohnzimmer, Küche und Bad haben wir achtsam renoviert und selbst gestaltet.

Dabei war uns wichtig, dass (dr)Innen und (dr)Außen ineinanderfließen – so wie alles im Leben von Innen nach Außen fließt.

Verlassen. Verwildert. Dem Abbruch geweiht.

Das 125 Jahre alte Jagdhaus haben wir 2016 übernommen. In monatelanger Arbeit haben wir ihm achtsam neues altes Leben eingehaucht.

Weil wir die Magie und unwiderstehliche Anziehungskraft des historischen, zwei Hektar großen Anwesens mitsamt all seinen geheimnisvollen Ecken, uralten Bäumen, Gemüse-, Kräuter- und Beerengärten erhalten und wachküssen wollten.
Für uns. – Und für dich!

Wir lassen Menschen sprechen…

Dmytro P.
San Antonio, Texas, USA

Excellent, excellent, excellent.

Hannes & Sabrina went above and beyond making us feel welcome and making our stay enjoyable. The location is perfect: charming, clean, large, and comfortable.

Absolutely recommend!

We loved it and will definitely return!

Katrin & Christoph
Entwicklungshelferin (Guinea), Reiseleiter (Frankreich)

Der parkähnliche Garten, der den Blick auf das Haus, ein steingewordenes Manifest architektonischer Phantasie des 19. Jahrhunderts freigibt, gibt einen ersten Hinweis auf die Kreativität von Sabrina & Hannes und den einzigartigen Geist des Ortes.

Überall trifft man auf Zeugnisse der aufmerksam personalisierenden Herangehensweise der beiden. Alles strahlt eine Gemütlichkeit aus, die der Gestaltungskraft von Sabrina & Hannes geschuldet ist.

Auf jeden Fall werden wir wiederkommen und das „Jagdhaus“ allen Freunden, aber nur den GUTEN, weiterempfehlen.

Verena
Physiotherapeutin, Wien

Ein Ort an dem man sich nur wohlfühlen kann!

Es ist ein wunderbarer Platz, mit sehr zentraler aber doch ruhiger Lage, von dem aus man unzählige Aktivitäten ausüben kann. Entspannen, sich zurück ziehen, den Gedanken freien Lauf lassen, die Stille und Natur genießen,…all das und noch viel mehr kann man an diesem liebevoll gestalteten Ort machen.

Mit gutem Gewissen weiter zu empfehlen! Hannes & Sabrina werden mich bestimmt wieder sehen :)

… und authentische Bilder.

(… ein paar wenige Worte findest du, wenn du auf die Fotos klickst.)

Verschlafen. Aber nicht vergessen.

Den kleinen, verschlafenen Ort „Mehrn“ haben wir nicht nur deshalb ausgewählt, weil er eingebettet zwischen unseren geliebten Bergen und Seen am Eingang mehrerer idyllischer Täler liegt, sondern auch wegen seiner besonderen Tradition, Kraft und Wirkung, die weit in vorchristliche Zeit zurück reicht.

Die Austrittsstelle jener Mineralheilquelle, wegen derer Mehrn lange Zeit ein weit über die Grenzen hinaus bekannter Heilkurort war, befindet sich nur wenige Schritte von deiner Unterkunft entfernt.

Mindestens 30 Jahre dauert der Weg des Wassers, bis es aus der artesischen Quelle sprudelt und aus eigener Kraft an die Oberfläche gelangt. Das Heilwasser vor deiner Haustür kannst du frei entnehmen. Es übersteigt die amtliche Heilwasser Mindestanforderung um mehr als 60%.

Unzählige Wanderwege, Wälder, Bergseen und -gipfel direkt vor deiner Haustüre.

Urige Bauern- & Bergbauernhöfe und Direktvermarkter, die nie andere Geschäftsmodelle kannten, nur wenige (Geh-)Minuten entfernt.

Wir schenken dir eine Freundekarte, mit der du kostenlos alle Bergbahnen, Badeseen, Museen (und noch viel mehr) nutzen kannst.

Alles kann. Nichts muss.

Nutze diesen Kraft- & creARTive-Ort gerne auch für einen Schreiburlaub, zum Erarbeiten einer einzigartigen Präsentation oder für andere kreative aus.zeiten – denn dafür haben wir ihn geschaffen. Die Intensität unseres gedanklichen Austauschs bestimmst nur du…

Erzähle uns mehr über deine ganz persönliche hauszeit!

Verwende das Formular unten oder sende uns eine Email an hauszeit@andersdenken.at. Wir nehmen zeitnah mit dir Kontakt auf, schicken dir weitere Infos und stimmen mögliche Termine mit dir ab.

Erzähle uns etwas über dich!
Und lass uns wissen, warum die zh'aus.zeit das Richtige für dich ist.

Ich möchte eine Begleitperson mitbringen.

Wir bitten dich um Verständnis, dass wir nur wenige Termine für die hauszeit freigeben. Das Jagdhaus ist nicht nur unser inspirierender creARTive- & Kraftplatz sondern auch unser ganz privater Rückzugsort. Und du weißt: Spiegelbilder entstehen in STILLEm Wasser – nicht im reißenden Strom.

Hannes Treichl, Autor, Speaker, Coach

Wir freuen uns auf dich!

Auf bald, Sabrina & Hannes

Entdeckungen

Wir haben für dich eine Schatzkarte gezeichnet. Für eine gute Anreise. Für Abenteuer während deiner hauszeit. Mit Tipps zum Einkaufen bei Landwirten und Bergbauern aus der Region. Oder zum Stöbern in alten Sagen und Legenden.

   Klicke auf das Symbol () links oben auf der Karte und selektiere nach Lust und Laune. – Viel Spaß!